Schwimmteich bauen

Viele Leute haben einen schönen und großen Garten. Damit man die große Fläche des Gartens optimal nutzen kann, kann man sich einen Schwimmteich in den Garten bauen. Dies kann man selber erledigen, sofern man etwas Erfahrung in den Handwerken besitzt. Der Schwimmteich ist aufgebaut wie ein normaler Teich, in dem sich verschiedene Pflanzen und eventuell auch kleine Fische befinden, jedoch sollte dieser immer sauber gehalten werden, da dieser Teich auch zum Schwimmen geeignet sein sollte. Wenn man einen Schwimmteich bauen will, sollte man die benötigten Materialien griffbereit haben. Diese wären z.B.: Eine Folie, einige große Steine, die die Folie an den Rändern festhalten. Die Folie sollte etwa 1-2mm dick sein, damit sie resistent vor Schäden wie z.B. kleinen Kratzern o.ä. ist. Die Hauptaufgabe der Folie besteht darin, zu verhindern dass das Wasser in die Erde verschwindet. Außerdem bleibt das Wasser sauberer. Auch einige Werkzeuge werden benötigt: Eine Schaufel oder ein Spaten um das Loch zu graben und eventuell auch noch eine kleine Schaufel um genauere Arbeiten durchzuführen. Die Länge sowie die Breite des Schwimmteiches kann man sich selbst aussuchen. Am besten wählt man eine Größe, die gut zur Größe des Gartens passt. Hier eignen sich etwa 5-8 Meter in der Länge und ca. 3-5 Meter in der Breite.

Wenn man die ungefähre Größe des Schwimmteiches festgelegt hat, sollte man anfangen das Loch zu markieren. Dies kann man am besten mit einem Lackspray machen. Anschließend kann man einfach ein Loch graben, welches 1-3 Meter tief sein sollte. Es ist immer gut, wenn man den Boden in dem Loch noch etwas festdrückt. Anschließend kann man Schotter o.ä. in das Loch geben, falls der Boden sehr uneben geworden ist. Dann nimmt man die Folie und legt sie einfach in das Loch. Hier sollte man jedoch ein paar Helfer haben, da dies sonst ziemlich kniffelig werden kann. Wenn man die Folie ausgebreitet hat, muss man nur noch einige schwere Steine an den Rand legen, um die Folie zu beschweren. Anschließend kann man Seerosen oder andere Pflanzen in den Schwimmteich geben. Die Tiere wie Insekten und Frösche kommen meistens von alleine in den Teich.

Wenn man den Schwimmteich Quadratisch haben möchte, sollte man beachten, dass man beim Bau des Loches möglichst genau Arbeitet, da man dies im Nachhinein nicht mehr gut ausbessern kann. Den Schwimmteich können Sie anschließend mit Wasser füllen, oder einfach auf die nächsten paar Regengüsse warten. Ich hoffe, dass Ihnen diese Schwimmteich Bauanleitung die Arbeit erleichtern wird.