Frühbeet bauen

Frühbeet selbst gebaut
Ein Frühbeet ist mit Sicherheit eine nützliche Einrichtung für alle, die Gemüse aus dem eigenen Garten lieben, die Salat und Co. allerdings auch weder mit Frost noch mit Schnecken teilen wollen. Doch es müssen nicht immer teuer gekaufte Objekte sein, mit ein wenig handwerklichem Geschick lässt sich auch ganz einfach ein Frühbeet selber bauen.

Für diese Frühbeet Bauanleitung wird eine Glasscheibe Glasscheibe in der Größe, die später das Frühbeet haben soll, gebraucht. Am besten eignet sich ein altes Fenster, das bereits einen Rahmen besitzt. Darüber hinaus werden einige Holzplatten, zwei Scharniere, einige Schrauben, ein Akkuschrauber und eine Säge benötigt.
Da Sie Ihr individuell großes Frühbeet bauen werden, nehmen wir hier der Einfachheit wegen eine feste Größe von 3m Länge und 2m Breite für das Beet an. Passen Sie die Angaben einfach später auf Ihre Beetgröße an.

Genau genommen ist ein Frühbeet ein simpler Holzkasten, abgedeckt durch eine Glasplatte, wobei der hintere Rand höher als der vordere ist.
Für die hintere Seite wird zunächst eine Holzplatte mit den Maßen 3m Länge mal 80cm Höhe zugesägt, für die vordere Seite eine mit den Maßen von 3m Länge mal 50cm Höhe. Für die beiden Seitenteile werden jeweils ein Brett mit einer Länge von 2m sowie einer schrägen, hinten 80cm hohen und einer vorne 50cm hohen Oberkante benötigt.
Anschließend werden diese Teile mit Schrauben rechtwinklig zu einem Kasten zusammen geschraubt. An der hinteren oberen Kante des Kastens wird nun mit Hilfe der beiden Scharniere das Fenster so am Kasten befestigt, dass es sich nach oben öffnen lässt.

Zum Schluss fehlt nur noch die Halterung für das Fenster, wenn dieses geöffnet werden soll. Dazu wird eine mindestens 1,5m hohe Latte, in etwa 3 mal 3 cm im Umfang, zurechtgesägt. In diese Latte werden, wenn sie hochkant gestellt wird, im Abstand von etwa 10cm mehrere Kerben geschlagen. Wird nun das Fenster am Frühbeet geöffnet, kann die Latte hochkant und mittig zur Vorderseite an der Innenseite des vorderen Brettes aufgestellt und das Fenster in eine der Kerben gelegt werden. Wenn das Frühbeet sehr groß ist und/oder das Fenster sehr schwer ist, empfiehlt es sich zur Stütze zwei oder mehrere Latten anzufertigen.

Nun ist das Frühbeet auch schon fertig und kann an seinem vorhergesehenen Platz aufgestellt und benutzt werden.