Kinderküche bauen

Kinderküchenbau leicht gemacht!

Sie wollen eine Kinderküche selber bauen, dann schreiben Sie sich eine Einkaufsliste, wie folgt:

  • 1 x höhenverstellbares Regal mit 2 Einlegeböden mind. 2 cm dick (Maße: Breite: 90 cm, Tiefe: 30 cm, Höhe: 73 cm)
  • 2 x Minikommoden einmal mit 3 Schubladen und einmal mit 5 Schubladen (Größe: Breite: 36 cm, Tiefe: 26 cm, Höhe: 25 cm)
  • 1 x Gardinenstange
  • 5 x S-Haken für Schöpflöffel, Sieb,…
  • 5 x Knöpfe + 1 x Griff
  • 1 x Klemmspot + Leuchtmittel
  • 1 x Edelstahlschüssel
  • 1 x Wasserhahn
  • 4 x verschiedene schwarze Holzscheiben (Herdplatten)
  • 5 x Holzscheiben (für Herdschalter)
  • evtl. Scharnier
  • Lacke / Farben
  • Schrauben

Kostenpunkt bei ca. 50 €

Werkzeug:

  • Akkubohrer
  • Stichsäge
  • Fräse

Nun zur Kinderküche Bauanleitung:

Man nimmt das gekaufte höhenverstellbare Regal und legt mit dem Fächerträger den unteren Regalboden ein.

Darauf stellt man die beiden Minikommoden mit den Schubläden. Auf die linken Seite kommt die Kommode mit den 3 Schubladen (oben eine durchgehende und unten zwei Schubladen – Herd) und auf die rechte Seite die mit den 5 Schubladen (oben eine durchgehende, Mitte 3 Schubladen und unten wieder eine durchgehende – Waschbecken)

Der obere Boden, welcher als Waschbecken dient, muss nun bearbeitet werden. Dafür wird eine Edelstahlschüssel aufgezeichnet und dann ca. 5 mm kleiner ausgeschnitten (auch in der Kommode). Dann wird die Holzherdplatte gefräst und die Wasserhahn Bohrung vorgenommen. 

Anschließend kann der obere Boden fixiert werden.

Wer möchte kann für den Backofen, die rechte Schubladenvorderseite der linken Kommode, statt mit einem Dübel, mit einem Scharnier zum Aufklappen anbringen. Anschließend muss noch ein Griff gebohrt werden.

Somit wäre Herd und Waschbecken fertig, nun stehen die Feinarbeiten an. Die Knöpfe für die Schubladen mittig bohren und anschrauben, die Herdschalter ausmessen, anzeichnen und anschrauben, anmalen. Hinten die Gardinenstange anbohren, anschrauben, die S-Haken darauf hängen und vorne den Klemmspot anbringen.

Wenn Sie mit Ihrer Arbeit zufrieden sind, lackieren Sie die Kinderküche nach Belieben.

Wenn Sie die Kinderküche erweitern wollen, dann bauen Sie doch noch einen Kaufmannsladen dazu.

Dazu nehmen Sie ein ähnliches, höhenverstellbares Regal nur mit 3-4 Regalböden, und bringen Sie die Fächerträger höhenversetzt an, so dass die Böden etwas schräg liegen. Nun vorne noch Leisten anschrauben und fertig.

So leicht kann man eine Kinderküche bauen!